Veranstaltungen

Fr | 15.07.2022 | 11:00
Stadtkultur: Fotografieren bei 5 Kilometer die Stunde
Ein Fotospaziergang
Bei diesem Spaziergang wollen wir den fotografischen Blick in die umliegende Natur Hildesheims schweifen lassen. Gemeinsam werden wir ca. 3 Stunden durch das Umland Hildesheims spazieren, die Natur genießen und uns in der analogen schwarz-weißen Fotografie ausprobieren. Der Kurs bietet einen Einstieg in die analoge Kleinbildkamera. Es werden technische Fragen nach Blende und Verschlusszeit, dem passenden Film und weitere Fragen besprochen – wer aber digital oder in Farbe fotografieren will, kann das auch gerne machen. Außerdem soll der Kurs zum Experimentieren und Entdecken mit der Kamera einladen.

In einem Folge-Workshop am 16.07. und 22.07. wollen wir gemeinsam die Ergebnisse des Spaziergangs in der Dunkelkammer entwickeln und besprechen.

Hinweise:
Eine eigene Kamera ist wünschenswert, aber keine Voraussetzung für die Teilnahme an dem Kurs. Das Faserwerk wird im Rahmen des Kurses einige analoge Kameras sowie Schwarz-Weiß Filme zur Verfügung stellen.

Es können maximal 10 Teilnehmer*innen mitmachen, bitte meldet euch davor über die Mailadresse kontakt@faserwerk.info an.

Kurszeiten: 11:00 - 14:00
Eintritt: auf Spendenbasis
Einlass: 11:00
Beginn: 11:00
Raum: Faserwerk
Veranstalter: Faserwerk
Ab 18: nein